Kontakt
Weih GmbH
Am Obstmarkt 4
55126 Mainz-Finthen
Homepage:www.shk-weih.de
Telefon:06131 4 08 98
Fax:06131 47 90 59

Regenwasser

Trink­wasser sparen - Regen­wasser nutzen

Regenwasser sammeln lohnt sich! Denn in vielen Bereichen, in denen wir teures Trink­wasser gebrauchen, kann völlig problemlos auch kostenloses und ressourcen­schonendes Regen­wasser eingesetzt werden: Wasch­maschine, WC, Reinigungs­arbeiten und vieles mehr erfordern keine Trinkwasser­qualität.

Eine Regen­wasser­nutzungs­anlage versorgt Ihr Haus professionell mit aufbereitetem Regen­wasser, indem sie die Wasser­verteilung zu allen Verbraucher­stellen durchführt. Der Größe des jeweiligen Einsatz­ortes entsprechend, sind Regen­wasser­anlagen in verschiedenen Leistungs­stufen erhältlich.

Unser Tipp: Wenn Sie eine Regen- mit einer Grauwasser­anlage kombinieren, die das benutzte Wasser aus Dusche, Badewanne und Waschbecken zu wieder­verwendbarem Betriebs­wasser aufbereitet, liegt das mögliche Einspar­potenzial Ihres Trinkwasser­verbrauchs bei über 50%.

Folgende Inhalte erwarten Sie:

Regenwassertank

Regenwasser im Regenwasser­tank zu sammeln ist eine sehr effiziente und praktische Methode der Ressourcen­schonung. Der Tank ist das unterirdisch installierte Herz­stück der Regenwasser­nutzungs­anlage.

Die notwendige Größe für die Versorgung eines Einfamilien­hauses beträgt bis zu 6,5 m³. Überdies sind auch Stahl­zisternen für Großanlagen erhältlich.

Regenwasserpumpe

Die Regenwasser­pumpe fördert das im Tank gesammelte Wasser aus diesem heraus. Einen besonders leisen Betrieb ermöglichen Unterwasser­pumpen, die innerhalb des Tanks installiert werden. Regenwasser eignet sich zum Beispiel hervorragend, um den Garten damit zu bewässern.


Haus­wasser­werk / Rain­center

Wasser Produktempfehlungen Hauswasserwerk

Mit R+F Optiline optimieren Sie Regenwassernutzung, Wasserversorgung und Beregnung bei Hausanlagen.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang