Kontakt
Weih GmbH
Am Obstmarkt 4
55126 Mainz-Finthen
Homepage:www.shk-weih.de
Telefon:06131 4 08 98
Fax:06131 47 90 59

Zukunftsfähiges Bad­design für jede Lebens­phase mit der neuen GROHE Euro­smart Linie

  • Zukunftsfähiges Bad­design für jede Lebens­phase mit der neuen GROHE Euro­smart Linie
  • Für alle, die beson­deren Schutz brauchen: Die GROHE Safety­Stop-Techno­logie verhin­dert Verbrennungen
  • Modernes und zeitloses Design, das zu jedem Stil passt – heute und morgen
GROHE Eurosmart
Quelle: GROHE
GROHE Eurosmart
Quelle: GROHE
GROHE Eurosmart
Quelle: GROHE

Zweifellos verändert sich unsere Gesell­schaft: Wir werden nicht nur immer mehr, sondern auch immer älter. Mittler­weile habendie Hälfte aller EU-Staats­angehö­rigen das 40. Lebensjahr überschritten. Der demo­grafische Wandel fordert unsere gesamte Gesell­schaft heraus und zwingt uns zum Um­denken – weg von der bishe­rigen Anti-Aging-Menta­lität hin zu einem Pro-Aging-Lebens­gefühl. Älter werden heißt nicht mehr, sich aus­zuruhen und still­zustehen. Die so­genannte „Silver Society“, die Bevöl­kerung über 60, altert anders – sie will aktiv bleiben, ihr Leben mög­lichst unab­hängig selbst gestalten und dort wohnen, wo sie sich sicher und wohl fühlt: im eigenen Zuhause. GROHE hat diese Erkennt­nisse bei der Neu­gestaltung einer seiner Best­seller-Armaturen­linien–der GROHE Eurosmart – berück­sichtigt, um ein inno­vatives, zukunfts­fähiges Zuhause zu schaffen.

Unterstützung und Kom­fort für alltäg­liche Bad­rituale in jeder Lebens­phase

Unser Zuhause ist Teil unserer Iden­tität, unser Rückzugs­ort. Im Alter zuhause leben zu können, ist für viele ent­scheidend für das persön­liche Wohl­befinden. Das Bade­zimmer ist dabei von zen­traler Bedeutung, denn hier finden die ganz privaten Momente statt. Die Möglich­keit, sich zuhause um die Körper­pflege kümmern zu können, ist für viele ein wich­tiges Anliegen – insbeson­dere für die ältere Gene­ration. Damit einher geht ein Gefühl von Unab­hängig­keit und Freiheit. Daher ist es wichtig, sich früh­zeitig Gedan­ken über die richtigen Bad­pro­dukte zu machen, um schon heute für morgen gerüstet zu sein. Ent­gegen den gängigen Erwartungen müssen alters­gerechte Produkte aber nicht alt­modisch aus­sehen. Das beste Bei­spiel dafür ist die neu auf­gelegte GROHE Euro­smart Kollektion. Das zeit­lose Design der Linie geht sehr subtil auf die beson­deren Bedürf­nisse der Bad­pflege für ältere oder moto­risch ein­geschränk­te Menschen ein.

Vielfältige Hebel­varianten für viel­fältige Lebens­stile

GROHE sorgt dafür, dass das Euro­smart Port­folio stets mit den wan­delnden Anfor­derungen der Gesell­schaft wächst und sich modernen Bedürf­nissen anpasst. Die verschie­denen Hebel­varianten sind ein gutes Bei­spiel dafür, dass die Armaturen­linie einen direkten Bezug zum Leben hat und auf die ver­schie­densten An­wendungs­situationen aus­gerichtet ist. Der Euro­smart Loop Hebel, zum Bei­spiel, bietet eine wichtige Unter­stützung für ältere Menschen mit ein­ge­schränkten moto­rischen Fähig­keiten, denn seine aus­geschnittene Mitte erleichtert das Greifen. Eine große Hilfe für die alltäg­lichen Rituale im Bad ist auch die neue auszieh­bare Aus­lauf­variante, die volle Flexi­bilität und zusätz­lichen Kom­fort bietet. So lässt sich ganz ein­fach mehr Bewe­gungs­frei­heitgenießen – eine perfekte Unter­stützung bei der täg­lichen Wasch­routine.

„Viele unserer zukünf­tigen Kund:innen gehören der wachsen­den ‚Silver Society‘an. Obwohl offiziell im Ruhe­stand, sind die moder­nen Senior:innen fit und wollen Pro­dukte, die sie bei ihren täg­lichen Heraus­forderun­gen unter­stützen –auch noch in 10-20 Jahren, wenn die Seh­kraft nach­lässt oder die moto­rischen Fähig­keiten gerin­ger sind. Wir müssen uns also fragen: Wie können wir unsere Kund:innen mit zuver­lässigen und zukunfts­fähigen Produkten unter­stützen? Unsere GROHE Euro­smart Linie hat sich mit jeder Gene­ration weiter­ent­wickelt und ist ein groß­artiges Bei­spiel dafür, wie man mit sinnvollen Produkten auf veränderte Bedürf­nisse reagieren kann", sagt Jonas Brenn­wald, Leader, LIXIL EMENA.

GROHE Eurosmart
Quelle: GROHE
GROHE Eurosmart
Quelle: GROHE
GROHE Eurosmart
Quelle: GROHE

Wenn Sicher­heit eine Rolle spielt

Neben dem Komfort spielt auch die Sicher­heit im Alter eine beson­dere Rolle. Der Euro­smart Safety­Stop bietet einen effek­tiven thermo­statischen Schutz, in­dem er die maxi­male Warm­wasser­temperatur auf einen vor­ein­stell­baren Wert be­grenzt. Er sorgt dafür, dass die ge­wünschte Wasser­temperatur konstant bleibt, und schal­tet das Warm­wasser bei Aus­fall der Kalt­wasser­zufuhr wirksam ab – beson­ders wichtig in Einrich­tungen für Kinder, ältere Menschen oder Per­sonen mit senso­rischen oder moto­rischen Ein­schrän­kungen.

Die Kombination aus modernem Design, hohem Kom­fort, einfacher Installa­tion und viel­seitigen Optionen macht die Euro­smart Armatur zu einem echten Helden für das zukunfts­fähige Bad.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang